Dunkle Jahreszeit

Ja, nun hat wieder diese dunkle Zeit angefangen…ich liebe ja den Herbst…
aber nur den stürmischen…jetzt im Moment haben wir hier in Bremen dieses 11° Sprühregen-Wetter…und das geht mir aufs Gemüt…und mein Gemüt ist im Moment eh mehr im Arsch als alles andere…also brauch ich das definitiv nicht…
kann ich aber irgendwie auch nicht ändern…Mist… „Dunkle Jahreszeit“ weiterlesen

||||| 1 mag ich! |||||

ups…und plötzlich

oh wow…und bähm…hat es mich mal wieder erwischt…
naja, so plötzlich kam es nicht…aber heute konnt ich es endlich in Worte fassen…
konnte sagen das ich ne Auszeit benötige…witzig ist es nicht…denn ich hab immer das Gefühl an einer Stelle versagt zu haben…an einer Stelle falsch abgebogen…was auch immer…
zumindest merk ich schon seit einiger Zeit das ich kaum zur Ruhe komme…das ich schlecht schlafe…das ich permanent unausgeschlafen bin…egal wie lange ich schlafe… „ups…und plötzlich“ weiterlesen

||||| 1 mag ich! |||||

da sitzen wir

ja da sitzen wir in diesem Wartezimmer…oder besser Wartebereich und philosophieren über diese fucking Krankheit namens Brustkrebs…sollte uns hier jemand zuhören, dann halten sie uns jetzt entweder für besonders dämlich oder für besonders abgebrüht…
ich glaube beides liegt gerade nah bei einander… „da sitzen wir“ weiterlesen

||||| 1 mag ich! |||||

alles ist gut

da es heute ja schon diesen einen Post gab, möchte ich auch hier Entwarnung geben…

Du sitzt in diesem Wartezimmer der Praxis und denkst „mist, mist, mist…was ist denn wenn da wieder was ist? was machst du denn dann? noch mal die ganze Scheisse von vorn?“ und der A… geht auf Grundeis… „alles ist gut“ weiterlesen

||||| 1 mag ich! |||||

Vielleicht

nun sitz ich hier…den Kopf voller Gedanken…aber keinen bekomme ich richtig zu greifen…
vieles wirbelt so durcheinander das es in einen Strudel gerät…ohne Möglichkeit einzelne Fäden heraus zuziehen…
keine Ahnung was im Moment los ist… „Vielleicht“ weiterlesen

||||| 2 mag ich! |||||

Verzeihen

ich lerne gerade zu verzeihen…das klingt vielleicht hart, aber ich kann es nicht anders in Worte fassen…in den letzten Tagen fühle ich mich innerlich sehr ausgeglichen und mit mir im Reinen…
und ich habe viel an meine Ma gedacht…allerdings mehr mit einem Lächeln im Gesicht als mit einem weinenden Auge… „Verzeihen“ weiterlesen

||||| 3 mag ich! |||||