zwanzig Jahre und nen Keks

mein armer Mann…da kam er vor ein paar Tagen bei mir an und fragte ob ich mir was zum Hochzeitstag wünsche…scheinbar hatte er wirklich gedacht, ich hätte mich mit der Hochzeit von vor einem Jahr geändert…
hab ich nicht…ich habe noch nie viel Wert auf Geschenke gelegt…ich freu mich wenn ich eins bekomme…aber, es geht mir nicht schlechter wenn es nicht so ist…und es ist für mich definitiv kein Zeichen von „ich mag dich“ oder „ich mag dich nicht“ „zwanzig Jahre und nen Keks“ weiterlesen

||||| 3 mag ich! |||||

sechs Monate

He meine kleine Ma,

so habe ich dich in den letzten Monaten deiner Krankheit öfter angesprochen…
es passte zu dir als zierliche Person die du geworden bist…
sechs Monate sind nun vergangen…manchmal frage ich mich, wo ist die Zeit hingelaufen…sie läuft einfach weiter…mal schneller…mal langsamer…aber was immer gleich bleibt, das ist die Art wie du fehlst…ich habe mir so manches mal in den letzten sechs Monaten gewünscht, das wir noch einmal reden können „sechs Monate“ weiterlesen

||||| 3 mag ich! |||||

Erinnerung 1

vorhin lag ich in der Badewanne und hatte eine Erinnerung…
da ich diesen Blog ganz zu Beginn nicht so ausführlich geschrieben habe, möchte ich dies mit diesem Beitrag doch noch mal nachholen…
ich lag in der Wanne und fühlte mich 6 Monate zurück versetzt… „Erinnerung 1“ weiterlesen

||||| 1 mag ich! |||||

müde aber …

…glücklich.
heute morgen:
2 km laufen – check…
30 Minuten Gewichte bearbeiten – check…
das Anstrengung so glücklich machen kann…
ich merke das es mir gut tut und mich auch ein bisschen von den Wehwehchen die gerade so anstehen ablenkt…
ach ja und Blut wurde auch heute morgen schon abgenommen…Werte sind okay…
sprich morgen startet 7 von 12…
und Freitag treff ich mich ganz kurzfristig mit meiner Freundin bevor sie für ne Woche vom Bremer Erdboden verschwindet und sich ein bisschen Erholung gönnt…
Danke Uli <3 „müde aber …“ weiterlesen

||||| 1 mag ich! |||||