HAPPY BIRTHDAY YUKI

❤

vor 16 Wochen kamst du in unser Heim geschneit…
du warst eine kleine ängstliche Maus, die am liebsten unsichtbar gewesen wäre…in 16 Wochen hast du es geschafft, von einer kleinen Strassengöre zu einer hübschen, selbstbewussten Dame zu werden…
du hast deine Ängste besiegt und tust dies auch immer noch jeden Tag aufs Neue…

ein enger Durchgang?
vor 16 Wochen ein No Go…
heute?
es dauert ein bisschen…aber dann schwupps…biste durch 🙂
du bist ein Familienmitglied geworden, auf das wir nicht mehr verzichten wollen…
du hast gelernt, das man Menschen sehr wohl vertrauen kann…das sie einem nicht immer etwas schlechtes wollen…
du hast gelernt, das wenn man gerufen wird, man besser kommen sollte, denn am anderen Ende warte immer eine kleine Belohnung…
und du hast diesen kleinen Trick mit dem HIGH FIVE gelernt…
und das man an Strassen sitzen bleibt und nicht einfach los rennt…
du hast gelernt, das es in deinem Körbchen, dem Bett oder der Couch kuschelweich ist…
du hast gelernt, das wir dich manchmal einfach nur in den Arm nehmen wollen…das das nichts schlimmes ist…das es eigentlich ganz gut tut…
und du hast ein Gespür dafür entwickelt, wenn jemand Trost benötigt…

du weißt noch nicht was es mit so einem Ball auf sich haben kann…oder einer Frisbee…
wird etwas davon geworfen, schaust du immer mit einem Blick ala „was soll denn der Blödsinn schon wieder“…
dabei rennst du so gerne…und könntest damit noch viel mehr Spass haben…aber irgendwas muss auch für die kommende Zeit bleiben…
du musst noch lernen wie man mit Menschen spielt…das man die nicht einfach umrempeln kann…das man, wenn sie mal schneller sind, ihnen nicht die Schnürsenkel aufmacht oder in die Wade zwickt…
aber das sind alles kleine Dinge…nichts im Vergleich zu dem was du bereits geschafft hast…du musst lernen, das immer wir dich beschützen und nicht du uns beschützen musst…wir sind eine Einheit…aufgebaut auf Vertrauen…das muss weiter gestärkt und gefestigt werden…

❤

und was haben wir gelernt?
das ein Hund aus dem Tierschutz etwas wirklich wundervolles sein kann…
das so ein Hund viel Geduld von uns Menschen benötigt…
das du unser Herz im Sturm erobert hast…
das es manchmal nicht nur schnell geht…sondern man auch viel Zeit mitbringen muss…
das es toll ist, wenn wir wieder mal feststellen, das sich etwas Neues eingeschlichen hat…das es eine Selbstverständlichkeit bekommen hat…
und das du einfach wundervoll bist…
und so gut riechst…
und morgens so witzige Geräusche machst, wenn du wach wirst und feststellst das wir immer noch alle da sind

❤

in deinen Papieren steht Geburtstag 01.12. – es ist nur ein Datum…
und deshalb haben wir entschieden, das du in diesem Jahr zum letzten Mal am 01.12. Geburtstag hast…
ab dem Jahr 2021 wird es der 08.08. sein…der Tag an dem du zu uns kamst…der Tag an dem du Mitglied unserer Familie wurdest…

❤

aber heute wird erstmal gefeiert…mit Sachen im Napf, die du gerne isst…Rührei und Fleischwurst…und natürlich ist auch ein Hundekuchen dabei 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.