wow – was da los

Eigentlich sollte es mit meinem letzten Beitrag zumindest für bis nach der Weihnachtszeit gewesen sein…
nun ja, manchmal kommt es anders als du denkst…

in diesem Jahr habe ich wirklich sehr viele, richtig positive Leute kennen gelernt…viele, das gebe ich zu, entweder über meinen Fackju Blog oder über lesenimdunkeln…was ich jetzt zum Ende des Jahres erlebe ist allerdings ein wenig unheimlich…mir eigentlich relativ fremde Menschen, schicken mir Postkarten oder kleine Päckchen…überhäufen mich mit liebevollen Worten…rühren mich mit ihrer Geste oder ihren Worten zu Tränen…ich dachte mit meinen 45 Jahren hätte ich eigentlich alles irgendwie schon erlebt…aber ich stelle fest, das dem nicht so ist…

und ich geniesse es gerade wirklich…eigentlich bin ich immer der der anderen eine Freude bereiten möchte…hier jetzt in dieser Art etwas zubekommen, obwohl man nichts erwartet, weil man das was man tut einfach gern macht, das ist der Wahnsinn…die letzten Tage haben mich sehr emotional werden lassen…

unter unserem Weihnachtsbaum häufen sich immer mehr Umschläge auf denen steht das sie erst am 24.12. geöffnet werden dürfen…Überraschungspost von Unbekannt…liebevolle Worte…
die Welt legt es gerade darauf an, mich emotional zu machen…

es gibt Tage da zweifel ich an der Welt…an den Menschen die in/ auf ihr leben…
wir schauen zu wie im Mittelmeer Menschen ertrinken…wir schauen zu wie Menschen auf der Strasse verrecken und zücken noch unser Handy…alles für ein paar Likes und klicks…ich frage mich wie abgestumpft wir eigentlich alle schon sind…

und dann kommen solche Momente wie diese…das Menschen einfach etwas tun weil sie es tun wollen…weil sei anderen eine Freude bereiten möchten…und das zeigt mir das die Welt noch nicht verloren ist…und das macht mich unsagbar glücklich <3

Danke…bleibt alle bloss wie ihr seid



das könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.