Urlaub

ja, ich habe Urlaub…eine Woche ohne meinen Mann und dann noch zwei mit ihm…
mit meinem Sohn bin ich gerade auf dem Campingplatz…und jeder der mich kennt, weiss das die Zeit ohne meinen Mann für mich sehr schwer ist…es ist nicht das Fehlen an sich…es ist als wäre meine zweite Hälfte nicht da…als wäre ich nur mit ihm vollständig…ist schwer zu erklären…am liebsten wäre ich dann heute schon wieder nach Hause gefahren…aber Paul möchte gern noch bis morgen bleiben…also bleiben wir…

die Zeit allein mit meinem Sohn ist irgendwie trotz allem sehr cool…wir sind viel unterwegs…lachen miteinander…nehmen uns gegenseitig auf die Schippe…und ich merke mal wieder wie cool dieses Kind eigentlich ist…wieviel Wortwitz er so drauf hat…wie oft ich ihn anschaue und denke „will er mich gerade verarschen oder meint er es ernst?“…ich mag das…das es lässt den Kopf in Gesprächen immer aufmerksam bleiben…

heute waren wir laufen und dann Eis essen…und dann sagt er auf einmal „guck mal das Eis soll 500 Euro kosten…das ist aber zu viel….da sprech ich gleich mal die Bedienung an…“ …und du selbst denkst „oh nee…nicht schon wieder“…aber dann dachte ich, das er ja recht hat…da war kein Komma zwischen den Zahlen…also sollte er das doch gerne klären, wenn er wollte…

die Zeit mit meinem Sohn tut mir gut…ich merke das in der Arbeits- und Schulzeit alles viel zu kurz kommt…hier haben wir Zeit für einander…wir tun was uns gefällt…vieles zusammen…manches auch allein…nichts lenkt vom Wesentlichen ab…
und das beruhigt mich irgendwie…
wir beschiessen uns gegenseitig mit NERF Munition…machen Sport zusammen und haben einfach Spass…benehmen uns beide ein Stück weit kindisch…das innere Kind sollte man nie verlieren…zumindest niemals so ganz…es sollte immer die Chance haben hervor zu schauen…es ist nicht peinlich wenn man dies oder das tut, nur weil es nicht der Norm entspricht…wichtig ist, was uns gefällt…nicht was der Masse passt…
und genauso versuche ich zumindest oft zu leben…

das könnte Dir auch gefallen

||||| 1 mag ich! |||||

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.