Trauer liegt über mir

heute kam der Beitrag…ein Beitrag von dem man schon länger wusste das er kommen wird…und doch hat er mich getroffen…
„leider müssen wir euch mitteilen, …“
gestern ist Jacky von „Pinke Pusteblume“ eingeschlafen…eine Frau, die ich persönlich kennen lernen durfte…eine Frau die so verdammt stark gewesen ist…ich habe so manches mal meinen Hut vor ihr gezogen…eine Frau die ihr Schicksal angenommen hat und trotzdem kämpfte…die für Zeit, für sich und ihre Tochter, kämpfte…
eine Frau die einen letzten Wunsch an uns alle hatte…ihr Buch…und vor 11 Tagen kam es raus…sie konnte es noch erleben…sie konnte erleben wie ihre Geschichte bei Amazon nach nicht mal 24h Platz 1 der Bestseller Liste wurde…nichts wofür sie sich was kaufen konnte…und doch, ein Zeichen das viele Menschen in Gedanken bei ihr sind…viele dieses Buch als Erinnerung gekauft haben…viele dieses Buch kauften um auch ihre Tochter zu unterstützen…
in meinem Herzen wird Jacky immer einen Platz behalten…man kannte sich über die Blogs…da kennt halt irgendwie einer den anderen…aber, wir haben auch das ein oder andere mal privat mit einander gesprochen…uns ausgetauscht…
und heute, nun als ich die Nachricht las, da war es auf einmal da…ein Gefühl der Trauer überkommt mich…auch wenn ich wusste das es bevor steht, so ist es in diesem Moment unvorstellbar…und das hat überhaupt nichts mit meiner eigenen Erkrankung zu tun…da ist keine Angst vor einem ähnlichen Schicksal…da ist einfach nur die Trauer…die Trauer darüber, das ein Mensch gehen musste, mit dem man ein Stück eigenen Weg gegangen ist…der einem mit seiner Art und Weise ans Herz gewachsen ist…die Trauer darüber das diese verf… Krankheit irgendwie wieder mal glaubt das sie gewonnen hat…
während ich kurz vorher noch über irgendeinen Blödsinn nachdachte, ist es jetzt ganz still in mir…und ich merke das mir Tränen in den Augen stehen…das eine Träne sich auf den Weg gemacht hat…und diese Träne läuft einfach nur für Dich Jacky…machs gut, meine Liebe…
kleine Pusteblume trage deine Fähnchen in den Wind hinaus 
in meinem Herzen behältst du immer einen Platz

dieses Bild hatte ich im Frühsommer bei einem Spaziergang aufgenommen…als ich damals diese vielen Pusteblumen sah musste ich an Jacky denken…machte das Foto und schickte es ihr hinterher mit ein paar lieben Worten…

das könnte Dir auch gefallen

||||| 3 mag ich! |||||

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.