diese Woche

ach eigentlich hab ich jetzt gar nicht so das grosse Thema für heute oder für den Beitrag…
einfach ein bisschen schreiben und erzählen wäre toll…
also versuch ich mich mal darin…
eine interessante Woche rollt da auf mich zu…

wobei, heute fing sie dann erstmal mit nem kranken Kind an…ich hoffe das er morgen wieder stabiler ist und auch in die Schule kann…und ich in Ruhe arbeiten…heut war das eher so semi optimal…

wie war das Wochenende?
mal wieder absolut entspannend…bis nachts um halb drei gelesen, und um halb sieben wach geworden um weiter zu lesen…so liebe ich das…
auch haben wir Pläne für nächstes Jahr geschmiedet…mag ich ja eigentlich nicht gerne machen…in einem Jahr kann so viel passieren…und schon wieder alles anders aussehen…aber, ich habe mich mit drauf eingelassen…
wir werden im nächsten Jahr keinen Dauercampingplatz mieten, sondern mal wieder was Neues starten…wir hatten ja so mehrere Optionen vor Augen…wollten für ein paar Monate an die Müritz gehen…oder einfach mal hier mal da…
letztendlich werden wir wohl so ein verlängertes Ding an die Müritz fahren…für vier, fünf Tage…und im Sommer geht es dann für 2 Wochen nach Schweden…so der Plan…
Mein Mann und ich, wir waren da ja schon mal zelten gewesen…und das war so erholsam…das wollen wir noch mal…dieses mal mit Kind und Wohnwagen im Gepäck…Ziel wird vielleicht wieder der Campingplatz Frykenbadens…ein ganzes Stück über Karlstadt…soweit zumindest der Plan…vielleicht kommt es auch doch wieder ganz anders…aber ich könnte mich mit dem Gedanken anfreunden…und das ist es doch was zählt…

am Freitag, um mal in der nahen Zukunft zu bleiben, bin ich mit meiner Freundin zum Frühstück verabredet…freu mich da schon sehr drauf…wir waren lange nicht mehr zusammen los…zumindest kommt es mir im Kopf so vor…und dann muss man das auch schnell wieder ändern…

und dann beginnen ja die aufregenden Tage…
am Samstag geht das „Team Blasensprung“ an den Trainingsstart…wir haben es von Station doch wirklich hinbekommen mit 9 Leuten am Drachenbootrennen teil zu nehmen…und am Samstag ist das Training…damit wir überhaupt wissen was Sache ist…das wird bestimmt toll…
und Sonntag geht es dann für mich nach Stadtoldendorf…wisst ihr wo das ist?
nein? ich auch nicht…aber egal…bis Sonntag weiss ich wo ich hin muss…denn da geht es um 13:00 an den Start des „Muddy Angel Run“…
„Team Matschmöpse“…
ja und da das Leben manchmal doch irgendwie nur Party zu sein scheint, geht es Montag zu Michi…wer ist Michi? ein neuer Mann? Nee…zum einen ist der auch schon ein wenig länger um mich rum…und zum anderen, meiner ist voll und ganz der richtige für mich…und auch wenn ich auf jüngere Männer stehe…so jung dann doch nicht…
Michi ist mein Tätowierer 🙂 …was ganz einfaches steckt dahinter…mein Arm wird dann endlich mal weiter bzw. fertig gemacht…
also spannende Tage die vor mir liegen…und dann mal gucken, was dann kommt…

gibt es ein Bild das ich heute hier einfügen möchte?
nö…also bleibt es so…
bis zum nächsten mal

das könnte Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.