so schon spät …

… aber ich möchte trotzdem noch ein bisschen schreiben…
heute war einfach ein schöner Tag…meine Erkältung ist zwar dabei mir meine Stimme zu rauben, aber auch das kann nichts trüben…

ich hatte heute morgen um 10:00 in der Klinik ein Date…also ein Date zum arbeiten….mit meiner Uli…oder besser, mit meiner momentanen Stationsleitung (ist so…oder Uli? 😉 )
ja, ich habe gearbeitet…wir haben zusammen den Urlaubsplan für 2016 vorbereitet…sprich, alle Urlaube von den Kollegen eingetragen…durchgegangen und geschaut wieviel Leute zeitgleich in Urlaub sind…geschaut wo wird es Probleme geben…wer könnte wo, wie oder was ändern…3 Stunden haben wir gebraucht plus eine Stunde noch Nachbetrachtung und nen Kaffee trinken…hach es war einfach nur toll…das das so Spass machen kann…ich liebe es…und es tut mir so gut einfach ein bisschen gebracht zu werden 🙂
naja und meine Zeit in meiner Klinik ist ja gleich auch erstmal gezählt…ich bin jetzt noch diese Woche zwei mal da…nächste Woche noch einmal zur Teamsitzung und dann wechsle ich ja zur Bestrahlung die Klinik…und bin von meiner Klinik erstmal 6 Wochen weg…und dann ist schon Januar 🙂

wieder zu hause war ich dann doch ein bisschen kaputt…mein Mann schlief, weil auch erkältet…und mein Sohn? der schaute sich bei youtube Videos an…ich glaub ne halbe Stunde später klingelt es an der Tür und ne Mutter von nem Kind aus seiner Klasse steht vor der Tür…ob Paul Lust hätte mit zum spielen zu gehen…und mein Kind? ja klar komme ich mit…
und das erzähle ich aus folgendem Grund…gerade der jungen Generation wird ja schnell vorgeworfen sie würden nur noch am Rechner und nichts mehr draussen machen…und ich kann sagen „mein Sohn hat das Glück das er mit dem Internet aufwachsen kann…sich draussen die Hose aufreisst…das er sich in der Natur definitiv besser auskennt als manch Erwachsener…er den ganzen Tag in der Sandkiste spielen könnte…das er Brettspiele liebt…oder einfach nur umherbutschert“…also liebe ältere Generation, verurteilt die Kids nicht immer nur wegen einer Momentaufnahme…hätten wir schon zu Kinderzeiten das Internet gehabt, hätten wir es auch genutzt…
das war mir einfach mal wichtig zu sagen…

und dann hat mein Sohn in meiner Abwesenheit ein wunderschönes Bild auf eine Holzbox gemalt…

In Lumia Selfie bearbeitet
Familie

dieses Bild macht mich irgendwie ganz stolz…Paul hat unsere Familie gemalt…man muss sagen er mal eigentlich nicht wirklich gerne und deshalb find ich es um so schöner das er damit ganz allein angefangen hat…
Momentaufnahme von heute von uns…ich im Rock…im Mittelpunkt meiner Männer…beide erreichend…alle lachend…gut die Katze schaut etwas gequält 😉 …vielleicht hat sie Hunger 🙂 …aber selbst die Kleidung in der Farbe in der wir sie getragen haben…

und heut abend hab ich es dann sogar noch geschafft meine 2-3 km zu laufen…nu ist aber auch wirklich genug und ich bin platt…sehne mich nach meiner Couch und meinem Buch…
bis bald wieder…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.