Nu ist es so weit …

… Campingsaison ist beendet…Wohnwagen haben wir bereits vom Platz geholt und sauber gemacht…aber ich geh fest davon aus das wir in den Herbstferien noch mal mal für ein paar Tage raus fahren 🙂

und sonst?
am Freitag waren wir auf nem Konzert von Adam Angst und KMPFSPRT im Tower…ich bin ja nen Liebhaber vom Tower…schöner kleiner Laden…und die Musik war einfach nur grossartig…allerdings hatte ich dafür wieder viel Erholung am Wochenende nötig…so ganz fit bin ich dann halt doch nicht…
egal das war es mir wert 🙂

gestern war dann auch nur Familientag angesagt…ganz ruhig und kuschelig…

wie gehts mir sonst?
ich weiß es auch nicht wirklich…Füsse tun nach wie vor weh…ich fühle mich unausstehlich…hoffe das ich es aber nicht in dem Umfang bin wie ich es empfinde…
einige haben es gut formuliert…ab der Zielgeraden wird es anstrengend…
stimmt…so kann man das vielleicht wirklich in Worte fassen…es sind jetzt noch 3x und eigentlich ist es ein Klacks gegen das was hinter mir liegt, aber der Weg ist trotzdem steinig, auch wenn man das Ziel schon sehen kann…andersrum muss man ja sagen hinter mir liegen schon 13x, da darf ich auch mal jammern…ich merke das mir nach hinten raus immer mehr die Kraft fehlt…ich schaffe das – das weiss ich…aber nichts desto trotz die Kraft fehlt…Reserven sind langsam aufgebraucht…auch der Körper zeigt es mir an Hand meines Blutbildes das er länger braucht zum regenerieren…beim Sport würde ich mit den Gewichten am liebsten wieder ein Stück zurück gehen, weil ich merke das ich sie im Moment nicht bewegt bekomme…ich bin zumindest so fair zu mir das sie nicht weiter erhöhe 🙂

Paul hat nächste Woche Geburtstag…und ich bin in der Chemo und Marc in einer Fortbildung…das wird spassig – nicht.
zumindest kann ich wohl mit der Chemo von Donnerstag auf Mittwoch gehen und ich konnte meine Eltern und Schwiegereltern überreden mir zu helfen…wichtig ist mir das Paul einen schönen Tag verbringen kann…trotz allem übel drum rum und ich glaube das wird gelingen…

Eine Antwort auf „Nu ist es so weit …“

  1. Hallo liebe Antje
    Du bringst die Kraft auf, woher auch immer. Ich bin mir sicher, Paul wird einen schönen Geburtstag haben, weil DU da bist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.