Nicht wundern …

…wenn es ein bisschen ruhiger um mich wird…es ist soweit okay, aber ich habe mein liebstes Hobby wieder und genieße es in vollen Zügen…ich lese und lese und lese…sauge so viele Buchstaben in mir auf und fühle mich dabei so glücklich und zufrieden…von Freitag bis heute hab ich 5 Bücher gelesen…das ist so schön…Bücher haben mir schon immer viel bedeutet und ich hatte schon immer Angst davor eines Tages meine Leselust zu verlieren…es gibt immer mal Momente da komme ich an kein Buch ran, Angst macht es mir wenn diese Momente länger anhalten…

Angst macht mir auch was gestern Abend passiert ist…ich bin gestürzt besser gefallen…eigentlich wenn man mich kennt, kein seltener Zustand…aber, das Problem war ich bin aus der Wohnwagentür gefallen…da mir hinterher beim liegen schummerig vor Augen war und ich alles wie durch Watte hörte, dachte ich das der Sturz durch Kreislaufprobleme verursacht war…heute hatte ich zu Hause allerdings etwas ähnliches beim Treppe runter gehen…es war als würde ich dem Fuß nicht weit genug hoch nehmen…als würde er schleifen und ich dadurch zu Fall kommen…es macht mir ein bisschen Angst…ich hatte mal gelesen das man bei der Pacli Chemo mit drauf achten soll nie zu viel zu tragen…denn es könne sein das man es einfach fallen lässt…genauso fühlte es sich mit dem Fuß an…ich hoffe das wird jetzt kein Dauerzustand…mir reicht der Schmerz von diesem Sturz vollkommen aus…

heut war ich einkaufen…ich hasse einkaufen…und deshalb hab ich mich mit meinem Lieblingseis belohnt 🙂

image

 

So so viel zu heute ….Gute Nacht!

das könnte Dir auch gefallen

||||| 0 mag ich! |||||

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.