das Leben ist schön….

…so schön…
was ein Tag…
um 8 kam der Tischler und hat in der Tat alles Schränke wieder an die Wand gebracht…
und mittlerweile sind alle Schränke auch wieder eingeräumt und die Wohnung ist wieder schick…
das erste mal nach 6 Wochen…und wir haben ganz viel aussortiert und weg geworfen…
und mit jedem Stück was weg kam hatte ich das Gefühl mehr durchatmen zu können…
Es wirkt immer so befreiend…ich liebe dieses Gefühl…

und da Paul in der Tat 10 Lob Kärtchen gesammelt hat, (für Dinge die ganz toll klappen oder die er besonders toll gemacht hat) durfte er sich heute etwas schönes aussuchen…und hat sich für ein Wii Spiel entschieden – Mario 3D World…und nu sitzen hier in der Wohnung zwei Kinder…es ist herrlich meine beiden Männer beim Spiel zu zuhören…ich weiß gerade nicht wer der Kleine und wer der Große ist 🙂 …sie feiern definitiv beide wie die Großen…

mir gehts auch richtig gut…okay ich liege gerade faul auf der Couch, aber nur weil ich mich immer zu ner kleinen Auszeit nötigen muß…keine Übelkeit…keine Schmerzen…einfach nichts…und das ist gut…dadurch schränkt es mich kaum ein…ich versuche viel zu trinken – was schwer fällt…warum weiß ich gar nicht so genau…

mein Mann schafft es mit kleinen Dingen mich zum Lachen zu bringen…und dann merk ich immer es tut so gut…einfach zu lachen…
ich fühle mich gut…ruhig und ausgeglichen…mit mir im Reinen…eine innere Ruhe…

gerne möchte ich mal wieder ein schönes Buch lesen…ich lese so gerne und kann mich da im Moment überhaupt nicht zu aufraffen…das find ich so schade…wie viele Bücher hätte ich in der ganzen Zeit schon lesen können…wenn ich im Buchladen bin seh ich immer das ein oder andere Buch welches mir gefällt und nehm es mir mit, aber zu hause komme ich dann leider nicht ran…doof…egal, kommt auch wieder anders…

und nun noch eine Woche…dann ist U.R.L.A.U.B. 🙂
ach ja, und noch 3 Tage und dann ist Paul kein Kindergartenkind mehr  🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.